Claim Trageberatung Josephine Sch├╝tze Dresden

PEKiP

PEKiP

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Ihr als Eltern möchtet Euer Kind in dieser Zeit angemessen begleiten und habt selber einige Fragen. In der PEKiP-Gruppe hat Euer Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Und Ihr könnt im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von und miteinander lernen. Ihr bekommt Antworten, Anregungen und Unterstützung. PEKiP begleitet Euch und Euer Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr.

Die Abkürzung PEKiP steht für das „Prager-Eltern-Kind-Programm“. Es wurde, aufbauend auf die Bewegungsspiele des Prager Psychologen Dr. Jaroslav Koch, in Deutschland entwickelt. Es bietet Eltern und Ihren Babys Anregungen, welche die motorische Entwicklung begleiten, einen sicheren Rahmen um als Baby nackig zu spielen und seinen Körper ganzheitlich zu erfahren.

PEKiP ist für das gesamte erste Lebensjahr konzipiert. Der Kurs kann im Anschluss an den ersten 10er Block weitergeführt werden.

Die Kursgebühr wird von der AOK Plus mit dem Gutschein "Junge Familie" übernommen.